About

Über Uns

Wer sind wir und warum sprechen 3 Handballer eigentlich über Football?

 Wer sind wir?

Wie schon erwähnt sind wir 3 Freunde, welche seit langem zusammen Handball spielen. Aber warum reden wir dann über Football?

Jeder von uns hat seine eigene Geschichte wie er zu Football kam. Eine große Sache haben wir dennoch gemeinsam: Wir lieben es ganz entspannt während des ein oder anderem Weizens über die NFL zu sprechen! Casual und ganz ohne Filter!

Unsere Geschichte

Der Podcast entstammt einer mehr oder minder nüchternen Diskussion die wir drei in einer Bar hatten. 4 Tage nach dieser Diskussion trafen wir uns, zur Überraschung von uns allen, wirklich und nahmen die erste Folge des Podcast’s auf.

Seit dem wird die ganze Welt ab und an mit unseren ach so wundervollen Stimmen besudelt. Das ganze macht uns echt Spaß und man wird sehen, wie viele Weizen in Zukunft noch getrunken werden.

 

Unsere Geschichte

Der Podcast entstammt einer mehr oder minder nüchternen Diskussion die wir drei in einer Bar hatten. 4 Tage nach dieser Diskussion trafen wir uns, zur Überraschung von uns allen, wirklich und nahmen die erste Folge des Podcast’s auf.

Seit dem wird die ganze Welt ab und an mit unseren ach so wundervollen Stimmen besudelt. Das ganze macht uns echt Spaß und man wird sehen, wie viele Weizen in Zukunft noch getrunken werden.

 

Unser Ziel

Wir wollen mit unserem Podcast jedem die Welt des American Footballs bzw. der NFL näher bringen und eine Community schaffen in der Spaß großgeschrieben wird. Eine Community in welcher man untereinander ganz entspannt über Football reden kann und dabei zusammen das ein oder andere Weizen vertilgt.

 

Football und Weizen Crew

Marco

Marco

Atlanta Falcons Fan

Servus, ich bin 20 Jahre alt und kümmer mich hier beim Podcast um die Audio, das Visuelle, die Website und Instagram. Über mich und meine Footballvorgeschichte gibt es an sich nichts spektakuläres. Das erste Spiel das ich jemals geguckt habe war der Super Bowl 51, in welchen die New England Patriots gegen die Atlanta Falcons in einem unglaublichen Comeback gewannen. Damals war ich noch kein Atlanta bzw. überhaupt Football Fan sonst hätte ich diese Nacht wegen zu hohen Blutdruck wohl kaum überlebt. 2017-2018 machte ich ein Auslandsjahr in den USA (Wichita, Kansas) in welchen ich meine Leidenschaft für Football entdeckte. Ich entschied mich aus unerfindlichen Gründen für die Atlanta Falcons und besiegelte so mein Schicksal Jahr für Jahr von einem an sich guten Team enttäuscht zu werden. Naja, das wars zu mir, euch viel Spaß mit unserem Podcast und wie immer Prost!

Philipp

Philipp

Green Bay Packers Sympathisant

Servus, mein Name ist Philipp und bin ein einfacher Dude der im Rathaus seine Brötchen verdient.
Meine Hauptaufgaben sind die Buchhaltung zu führen und Statistiken zu erstellen, den zweiteren Punkt habe ich auch bei FuW ganz gut drauf und öfters mal mit ganz wilden Statistiken um die Ecke komme.
Mit den Regeln der NFL setze ich mich wahrscheinlich auch öfters auseinander als manch anderer, da ich selber (nicht im Football, dafür im Beachhandball) manchmal nationale oder internationale Turniere pfeifen darf. Meine Liebe zu Football entwickelte sich 2015, als mich ein Kumpel zum Football schauen eingeladen hat. Es wurden nur die Playoffs übertragen, Steelers vs. Denver und Green Bay vs. Cardinals waren die ersten vier Team die ich gesehen habe und am sympathischsten fand ich die Green Bay Packers, was wahrscheinlich an der Hail Mary von A-Rod lag (grünes Herz)!
Die Liebe zu diesem Team wurde von Jahr zu Jahr größer und ich mir mehr und mehr Merchandise (Tassen, Trikots, Fahnen, Pullis, Socken, Shirts, Hoodies usw.) zugelegt habe, dass auch jeder weiß, dass ich ein Packers-Fan bin! Der schönste Football-Moment passierte in den Playoffs 2017 gegen die Dallas Cowboys. Aaron Rodgers schaffte es innerhalb der regulären Spielzeit das Spiel noch für die Packers zu entscheiden indem er einen brutalen Wurf zu Jared Cook anbrachte. Mason Crosby setzte zum Field Goal an, versenkte und das Spiel wurde gewonnen!

Once a Packer always a Packer! – Lil Wayne (aus Green and Yellow)

Tobi

Tobi

Miami Dolphins Fan

Ein herzliches HALLO an all die verlorenen Seelen, die tatsächlich die Mühe und Zeit nehmen meinen geistigen Erguss zu lesen. Ich bin 25 Jahre alt und bin hier zuständig für Twitter und mehrere kleine Nebentätigkeiten. Auf Football bin ich irgendwann im Zeitraum von 2010-2011 gestoßen. Genauer kann ich es nicht mehr erläutern, da die alters Demenz auch schon grüßen lässt. Auf die Miami Dolphins bin ich damals gekommen weil mir auffiel, dass alle Team irgenetwas “cooles” als Logo haben außer natürlich das Team aus Miami mit ihrem sehr klugen Säugetier als Maskottchen (Vorallem haben sie die besten Cheerleader). Zu der Zeit verfolgte ich die Spiele der Dolphins noch über den Facebook-Liveticker, weil heute gängige Seiten nich nicht so bekannt waren. Selbst damals lernte ich auch schon, dass das Leben eines Dolphin-Fans nicht gerade leicht ist. Trotzde, hielt ich immer an ihnen und am Football fest und kann euch deswegen nun in unserem Podcast mit meiner unglaublichen Football-Expertise beeindrucken.

Bildungsauftrag

Man muss den Bildungsauftrag eines im Internet stattfindenden Mediums natürlich nachgehen und außerdem wäre es Frevelei wenn wir auf unserer Website nicht auf das Reinheitsgebot verweisen würden

Football und Weizen

JETZT REINHÖREN!

Höre jetzt auf sämtlichen Plattformen den Casual Football Podcast mit Reinheitsgebot. Wir freuen uns! Prost!